Urlaub in Deutschland
Urlaub in Deutschland

Reiseregionen: Nordsee, Ostsee, Alpen, Bodensee

Wählen Sie die Reiseregion für Ihren Erholungsurlaub

Unsere Empfehlungen für Ausflugsziele:

Neustadt an der Orla – zwischen Mittelalter und Moderne - Hier trifft man sich!

 

Abseits der großen Touristenstädte, mitten in alter Kulturlandschaft zwischen Saalfeld und Gera liegt Neustadt an der Orla. Mit seinem mittelalterlichen, denkmalgeschützten Stadtkern hat die Stadt auf beschaulichem Raum außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten zu bieten. 

 

mehr Informationen

 

Bad Langensalza

 

Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern,

das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich 

ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste nach Bad Langensalza. 

 

mehr Informationen

 

© Copyright Bad Brückenau, Fotografin: Frau Kerstin Junker

Bad Brückenau 


Akku leer? Hier wird aufgeladen! - Erholung hat in der Gesundheitsstadt viele Gesichter. In der Gesundheitsstadt Bad Brückenau weiß man, dass Erholung viele Gesichter hat. Der Kurbetrieb wurde hier im Sinntal bereits 1747 aufgenommen.

Von der seither gesammelten Erfahrung profitieren die Gäste bis heute. Die Kurstadt umfasst gleich zwei Orte mit Badstatus – Bad Brückenau und das Bayerische Staatsbad mit historischem Gebäudeensemble und Schlosspark. 

 

mehr Informationen

Bad Berneck

 

Die von bewaldeten Hügeln des Fichtelgebirges umrahmte Stadt Bad Berneck hat eine lange Tradition als Urlaubs- und Kurort. Umgeben von sieben Hügeln und durchzogen von sieben Flüssen und Bächen liegt die Stadt am Ausgang des romantischen Ölschnitztales, dessen Ende der elegante Kurpark aus der großen Zeit der Bäderarchitektur bildet.

 

mehr Informationen

 

© Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns,

hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten
 

Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt,

in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht.

Und das nicht nur ausschließlich in einem sanatorischen Umfeld,

sondern, und vor allem in den Gefilden von Mutter Natur,

mit denen Bad Aibling reichlich gesegnet ist.

 

mehr Informationen

© Copyright by Marketing & Tourismus Konstanz/Schwelle

Konstanz - Die Stadt zum See


Konstanz vereint See und Berge, Kultur und Einkaufsvergnügen, Geschichte und Moderne wie keine andere Stadt in der Region. Und sie hat Charakter … Es passiert derzeit viel in der Stadt, die direkt ans Wasser gebaut ist, die sich an den Bodanrücken schmiegt und deren Namen weltweit bekannt ist. Eine Stadt, in der genussvolle Lebensqualität seit Jahrhunderten gepflegt wird. Kurze Wege verbunden mit dem Charakter einer pulsierenden Großstadt sowie die Kombination aus Kultur und Natur geben Konstanz eine besondere Anziehungskraft: Neben dem Panoramablick über die schneebedeckten Alpengipfel bietet der Bodensee mit zahlreichen Sport- und Ausflugsmöglichkeiten (Katamaran, Fähre, BSB-Schiffe, Kanutouren, Therme etc.) vielfältige Erholung.

 

mehr Informationen

 

Höchenschwand - das "Dorf am Himmel"

Einfach himmlisch: Deutschlands höchstgelegener Heilklimatischer Kurort liegt auf einem sonnigen und leicht nach Süden geneigten Hochplateau im Herzen des Südschwarzwaldes. Bei guter Witterung grüßen hier die Nachbarn mit Alpenblicken vom Mont Blanc bis zum Säntis. Aufgrund dieser einzigartigen Lage wird der Ort von seinen Gästen liebevoll auch das "Dorf am Himmel" genannt.

mehr Informationen

Stadt Altdorf b. Nürnberg


Urlaub in Deutschland liegt nach wie vor voll im Trend. Bayern ist in Sachen Urlaub das beliebteste Bundesland der Deutschen. Auch der Norden des Freistaats lockt mit traumhaften Ferienregionen. Vor den Toren der alten Reichsstadt Nürnberg, im Süden des Nürnberger Landes, lockt die kleine Stadt Altdorf.

mehr Informationen

Bad Füssing

Treffpunkt Gesundheit mit Wohlgefühl-Plus

Europas beliebtestes Heilbad im Bayrischen
Golf- & Thermenland nahe der österreichen Grenze
unweit der Dreiflüssenstadt Passau ist ein Gewinn
für Ihre Gesundheit und verwöhnt Sie mit 1.000 Wellnessinseln.


mehr Informationen

 

Stadt Aalen - eine Stadt mit urbanem Flair, viel Natur und reicher Kultur

Nur eine Bahn- oder Autostunde von Stuttgart entfernt liegt Aalen an der A7 am östlichen Rand der Schwäbischen Alb. Im Tal atmet die Stadt Jahrtausende alte Kulturgeschichte. Und rings herum, auf den Hängen des UNESCO-Geoparks Schwäbische Alb, locken hunderte Kilometer an Radwegen mit Bilderbuch-Panoramen. Die historische Innenstadt lädt mit reizenden Fachgeschäften und gemütlichen Lokalen zum Shoppen, Bummeln und Genießen ein. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und charmante Straßencafés rund um die Stadtkirche verleihen Aalen ein südländisches Flair.

 

mehr Informationen
 

Willkommen in der Flusslandschaft!

 

Wo sich Gletscherzungen vor tausenden von Jahren befanden, prägen heute Aller und Leine das Bild. Inmitten einer traditionsreichen, vielfältigen Erholungs- und Urlaubslandschaft liegt die Freizeitregion Aller-Leine-Tal mit ihren Ferienorten Ahlden/Hodenhagen, Rethem und Schwarmstedt. Hier, zwischen Hannover und den weiten Flächen der Lüneburger Heide, sind kleine Kirchen, historische Mühlen, Vogelschutzquartiere und alte Schleusenanlagen malerisch in die Flusslandschaft eingebettet. Radler und Genussmenschen schätzen die Region ebenso wie Familien, die sich auf Abenteuerreisen in die nahegelegenen Freizeitparks begeben.

 

mehr Informationen

Erzgebirge - Die Erlebnisheimat 


Die natürliche Grenze zwischen Sachsen und Tschechien – ist 300 Millionen Jahre alt –
und in Europa einzigartig. Geprägt wurde das ostdeutsche Mittelgebirge vor allem durch seine Bergbaukultur. So trägt es seit der Entdeckung großer Erzvorkommen seinen heutigen Namen. Bereits 1168 schürften hier Bergleute nach dem ersten Silber. Auch Zinn und Steinkohle wurden hier gefördert. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Sachzeugen aus dem Bergbau des Mittelalters und der beginnenden Neuzeit, so viele Bau- und Kunstwerke mit bergmännischem Bezug wie im Erzgebirge.

 

mehr Informationen

 

Bad Säckingen – Lebenslust im Südschwarzwald

Noch vor dem Rheinknie bei Basel in der Schweiz, wo der Rhein fortan seine Richtung gen Norden ändert, fließt er gemächlich am bezaubernden Trompeterstädtchen Bad Säckingen vorbei. Die Stadt am Hochrhein besticht nicht nur mit ihrem Facettenreichtum und beeindruckendem Lokalkolorit sondern auch durch ihre Lage: Während man auf der einen Seite die unverwechselbare Landschaft der Hochrheinebene genießen kann, grüßt von der anderen Seite schon der Südschwarzwald und öffnet die Tore in einen einzigartigen Naturerlebnisraum.

 

mehr Informationen

 

Das Oppenheimer Kellerlabytinth - 1000 Jahre Geschichte zum Anfassen

 

Unter den Füßen der Besucher der Oppenheimer Altstadt liegt ein sehenswerter historischer Schatz von nationaler Bedeutung: Das einzigartige Oppenheimer Kellerlabyrinth präsentiert sich jedes Jahr mehr als 40 000 Gästen mit Geschichte und Geschichten.

 

mehr Informationen

Jungbrunnen Bad Griesbach:

Bis zu 30 Prozent mehr Beweglichkeit
 

Keine Tabletten, keine OP – einfach nur im kuschelig warmen Thermalwasser baden: So einfach ist das Rezept in Bad Griesbach. Die Quellen aus bis zu 1522 Metern Tiefe bringen die Gesundheit mit nach oben. 

 

mehr Informationen

 

Naturpark Steinwald,
Das Feriengebiet im südlichen Fichtelgebirge
 

Eingebettet zwischen Oberpfälzer Wald und Fichtelgebirge, umgeben von rätselhaften Felsgestalten und ursprünglichen Waldlandschaften, völlig frei von Großstadtlärm und Stress, wölbt sich der über 900 Meter hohe Granitrücken des Steinwalds zu einem markanten Landschaftsbild der nördlichen Oberpfalz auf. Der Naturpark Steinwald, der kleinste in Bayern liegt im Herzen Europas und wurde 1970 gegründet.


mehr Informationen

 

Bad Schwartau,
das Jodsole- und Moorheilbad, ist einen Besuch wert

 

Bad Schwartau, zwischen Ostsee und der Hansestadt Lübeck gelegen, bietet Ihnen einen Kurpark mit angrenzendem Wald, in dem Sie herrlich spazieren gehen, walken, joggen oder Fahrrad fahren können.


mehr Informationen

 

Bad Wimpfen, Vergangenheit fühlen - Gegenwart genießen
 

Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, zwischen Heidelberg und Heilbronn gelegen, ist ein Geheimtipp für einen erholsamen Urlaub in romantischem Ambiente. Das charmante Städtchen mit der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen fasziniert seine Besucher durch seine schöne Lage und die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten.


mehr Informationen

Nicht nur ein Moment. Das Leben in Bad Feilnbach
 

Kommt man von Nordwesten her über den Irschenberg gefahren, geht einem da Herz auf: Bei guter Sicht und die gibt es hier wetterbedingt sehr oft, fällt der Blick auf ein einzigartiges Panorama. Ebenso vielfältig wie die Landschaft dieser Region mit ihren hohen Bergen im Süden und einer flachen Weite im Norden sind hier die sportlichen Möglichkeiten. Zwischen dem Tegernsee und dem Chiemsee laden Sie herrliche Wanderwege zum familienfreundlichen Wandern oder zum gemütlichen Radeln ein. Wer es sportlicher mag, genießt die zahllosen Mountainbiketoruren – rauf auf die Berge und hinunter ins Tal. Bad Feilnbach bietet eine Vielzahl an Unterkünften, ganz nach Ihrem Geschmack.


mehr Informationen

 

Ulm/Neu-Ulm: Mittelalter trifft Moderne
 

Ganz schön mutig, diese Ulmer: da wird einfach gegenüber des ehrwürdigen Ulmer Münsters das blendend weiße, neuzeitliche Stadthaus gestellt, neben das historische Rathaus wird die Stadtbibliothek als gläserne Pyramide gebaut und mittendrin stehen noch die modernen Bauten der Neuen Mitte. Sieht das gut aus? Aber sicher, denn es zeigt:langweilig ist es hier nicht.


mehr Informationen

 

Staatsbad Schlangenbad - Der Ort mit Zeit

Schlangenbad ist ein malerischer Ort. Mit nur 940 Einwohnern,
am Rande des Rhein-Main-Gebiets, wohl einer der kleinsten
Kur- und Badeorte Deutschlands, an der Walluf und am warmen Bach gelegen,
zwischen unterem Taunus und dem fruchtbaren Weinland des Rheingaus.
Schlangenbad ist „der Ort mit Zeit".


mehr Informationen

USEDOM - Der schönste Platz am Meer

 

Der Duft von Meer. Tief durchatmen! Die würzige Luft auf Usedom ist unverwechselbar. Wo sonst treffen Meer und Natur so einzigartig zusammen wie auf der Sonneninsel. Der 42 Kilometer lange und bis zu 70 Meter breite weiße Strand zieht Urlauber magisch an. Usedom ist wie geschaffen für Kleckerburgenbauer, Strand-Jogger, Sonnenhungrige, aber auch für Bernsteinsammler, Beach-Golfer und Eisbader.


mehr Informationen

 

Bad Hönningen,

der kleine Bade- und Weinort am Mittelrhein, wird geprägt
durch sonnige Weinberge,  ausgedehnte Wälder und das Heilwasser
der Thermalquellen. Hier findet der Besucher, was er sich für einen
erholsamen Urlaub oder für einen Tagesausflug wünscht.


mehr Informationen

 

Aktiv und fit - da mach ich mit!

Freudenstadt ist ein tolles Wanderparadies,  doch das ist längst
noch nicht alles.  Die heimliche Hauptstadt des Schwarzwaldes 
hat so viel mehr zu bieten,......
Vielfältige Sporteinrichtungen und Aktivitäten bringen Schwung in den Urlaub. 


mehr Informationen

 

FIT UND GESUND IM LAND DER HEISSEN QUELLEN

 

Genießen Sie die "Neue" Rottal Terme in Bad Birnbach.
Ausschlafen. Ausgedehnt frühstücken.
Neues entdecken, das ist Bad Birnbach.


mehr Informationen

 

Nördlingen - die schönsten Ecken sind rund!

Nördlingen, an der "Romantischen Strasse" gelgen,
ist umgeben von Deutschlands einziger vollständig
erhaltener Stadtmauer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch
das Team der
Tourist-Information Nördlingen

 

mehr Informationen

Natürlich wohlfühlen.

Bad Krozingen ist ein kleines Stück wahr gewordenes Paradies, sonnig und wohltemperiert zwischen Schwarzwald und Vogesen, mitten im Markgräflerland. Mildes Klima und sanfte Hügelketten prägen die Landschaft.


mehr Informationen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eagle-Reise-Service, Inhaber: Stephan Adler, Tel.: +49 (0) 4421-300-60-12 / Ihre Reise-Hotline: Tel.: +49 (0) 4421-300-64-90

Anrufen

E-Mail

Anfahrt