Urlaub in Deutschland
Urlaub in Deutschland

Oppenheim Tourismus GmbH

 

Das Oppenheimer Kellerlabytinth - 1000 Jahre Geschichte zum Anfassen

 

 

Unter den Füßen der Besucher der Oppenheimer Altstadt liegt ein sehenswerter historischer Schatz von nationaler Bedeutung: Das einzigartige Oppenheimer Kellerlabyrinth präsentiert sich jedes Jahr mehr als 40 000 Gästen mit Geschichte und Geschichten.

 

Auch als „Stadt unter der Stadt“ oder „Untergrund“ bekannt, verbinden Gänge, Treppen und Keller die Anlagen unter dem Gesicht der Oppenheimer Altstadt. Die attraktive Verbindung zwischen mittelalterlichem Flair und zeitgenössischer Beschaulichkeit präsentiert jedem Besucher der Wein- und Festspielstadt ein einmaliges Kleinod.

 

Im Kern der historischen Altstadt sind rund um das Rathaus circa 600 Meter in zwei unterschiedlichen Rundgängen für den interessierten Gast touristisch erschlossen. Nachdem für Oppenheim mit Erteilung der Marktrechte im Jahre 1008 die Blütezeit begann, wurde es unerlässlich, für den Handel mehr Lagerstätten bereitzustellen. Die Gebühren, die dafür erhoben wurden, begründeten den Reichtum der ehemals Freien Reichsstadt.

 

 

Dass der Kalkfelsen, auf dem Oppenheim liegt mit einer nach unten hin immer mächtiger werdenden Lößschicht bedeckt war, erwies sich dafür als ausgesprochen günstig. Es war problemlos möglich, sich weiter in den Berg hineinzugraben. So entstanden unzählige Gänge und Keller. Bei kriegerischen Auseinandersetzungen der Vergangenheit spielte das Kellerlabyrinth für die Bevölkerung eine bedeutende Rolle als Versteck und Fluchtmöglichkeit. Entdecken Sie selbst, welche Geheimnisse das Oppenheimer Kellerlabyrinth auch für Sie bereit hält.

 

 

 

Für Menschen jeden Alters – auch mit leichten Gehbehinderungen – empfehlen wir den Besuch, unseres ersten Rundgangs (Labyrinth I). Besucher ab dem Alter von 5 Jahren und solche, die keinerlei Gehbehinderungen haben können jederzeit auch unser Labyrinth II besuchen, das etwas anspruchsvoller für den Gast ist.

 

Darüber hinaus empfehlen wir unsere Nachtwächterführungen, die neben Teilen unseres Kellerlabyrinths auch die Burgruine Landskron sowie einen der ältesten Stadtteile, das Welschdorf begehen.

 

Fragen Sie auch nach Führungen in der Historischen Altstadt, der Katharinenkirche und im Deutschen Weinbau Museum. Unsere kompetenten Gästebegleiterinnen und Begleiter stellen sich individuell auf die Bedürfnisse verschiedener Gruppen ein. Auch Kinder sind uns willkommene Gäste.

 

 

 

Unsere Preise haben wir verschiedenen Gruppengrößen angepasst.


 

Infos bei der

 

Oppenheim Tourismus GmbH

Merianstraße 2a

55276 Oppenheimunter

 

oder online unter

www.stadt-oppenheim.de

 

oder telefonisch unter 06133 - 4909 -19 od. -14.

©  Oppenheim Tourismus GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eagle-Reise-Service, Inhaber: Stephan Adler, Tel.: +49 (0) 4421-300-60-12 / Ihre Reise-Hotline: Tel.: +49 (0) 4421-300-64-90

Anrufen

E-Mail

Anfahrt